Technische Hochschule Brandenburg

Über unsere Hochschule

Die Technische Hochschule Brandenburg ist eine moderne Campushochschule, die Lehre und Forschung auf hohem Niveau betreibt. Jeden Tag tragen rund 2.700 Studierende, 66 Professor/-innen und rund 200 Mitarbeiter/-innen unter der Leitung der Präsidenten Prof. Dr. Andreas Wilms zum exzellenten Ruf der Hochschule bei. Die drei Fachbereiche Informatik und Medien , Technik und Wirtschaft prägen unser Profil. Sie gestalten anwendungsorientierte, praxisnahe Lehre, Weiterbildung und Forschung interdisziplinär und in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen. Neben Präsenzstudiengänge spielen Fern- und überregionale Online-Studiengänge sowie individualisierte Weiterbildungsangebote eine zunehmend wichtige Rolle.

Kurzbeschreibung unseres Teilprojekts

Mit dem Fokus auf den Onlinestudiengang Medieninformatik (Bachelor/Master), möchten wir im Folgeprojekt "StudiPortal Brandenburg" weiterhin Studieninteressierten eine Möglichkeit geben, ihre fachlichen Fähigkeiten online zu reflektieren und bestehende Defizite aufzuarbeiten. Bislang lag der Fokus der Online-Self-Assessments und Mikrolerneinheiten auf der Mathematik und Kerninformatik. Um Studieninteressierte besser bei der Studienwahl unterstützen zu können, werden Informatik-, Medieninformatik- und Medien-Inhalte in einzelne Lernmodule unterteilt. So können spezifische Informatik- bzw. Medienkompetenzen feingranularer erhoben und potenzielle themenspezifische Defizite zielgerichteter durch passende MLEen bearbeitet werden.

Da es sich beim Studiengang Medieninformatik um einen Onlinestudiengang handelt, richtet sich unser Angebot vor allem an Berufstätige und Studieninteressierte in besonderen Situationen oder/und mit besonderen Bedürfnissen.