Ziele des Projektes

Learning Team

Das Projekt "StudiPortal Brandenburg" zielt auf eine innovative hochschulübergreifende Verknüpfung von Online-Angeboten zur Studienorientierung, -vorbereitung und -begleitung mit bereits etablierten Beratungs- und Informationsinstrumenten der Hochschulen auf einem Online-Portal. Im Unterschied zum deskriptiven Charakter bereits existierender Online-Repräsentationen des brandenburgischen Studienangebots, wird das geplante Portal beruflich und schulisch qualifizierten Studieninteressierten einen strukturierten Überblick über das vielfältige brandenburgische Studienangebot bieten und gleichzeitig auf Angebote zur Studienorientierung, -vorbereitung und -begleitung verweisen. Zu diesem Zweck soll der hochschulübergreifende Interessentest mit den bereits bestehenden und neu zu erstellenden Online-Angeboten der beteiligten Hochschulen verknüpft werden. Dadurch kann das gesamte Informationsangebot anhand der individuellen Interessen der NutzerInnen vorgefiltert werden, wodurch eine personenzentrierte Nutzung der studiengangs- bzw. studienfeldbezogenen Fachtests, OSAs und E-Learning-Einheiten ermöglicht wird und zusätzlich individualisierte Hinweise zu Offline-Beratungsangeboten gegeben werden können. Während durch die Integration des Netzwerks Studienorientierung, das hochschulische Aktivitäten zur Studienorientierung im Land Brandenburg bündelt, maßgebliche Expertise hinsichtlich der direkten Zielgruppenansprache in die Projektarbeit einfließen kann, wird durch das Hinzukommen der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF die Partnerstruktur im Sinne eines landesweiten Hochschulportals vervollständigt.